Ein Service-Feuerwerk zünden

Vor knapp zwanzig Jahren hatte ich einmal einen Chef der sagte: "Du kannst nicht führen."

 

Bäääähm!

Damit hat er mich sehr getroffen.  

 

Er empfahl mir, ein Beispiel zu nehmen an meiner Kollegin, die unsere Teammitglieder*Innen immer so richtig in den Hintern trete. Der Führungsstil meiner Kollegin gefiel mir überhaupt nicht. Ich dachte: "Das bin ich nicht. Wenn ich morgens aufstehe, will ich mich in den Spiegel anschauen können."

 

Ich habe viele Jahre daran geknabbert. Insofern war es gut. In meinem ehemaligen eigenen Unternehmen, als Franchise-Nehmerin der Coffee Shop Kette "Coffee Fellows" entwickelte ich Führungstools die Mitarbeiter*Innen motivieren und gleichzeitig ein Service-Feuerwerk im Team zünden

 

Bis heute weiß ich nicht wessen Führungsstil besser ist. Aber ich weiß: Mein Führungsstil ist einfach anders. Und ich weiß: die meisten Teammitglieder heute gehören der Generation Y an. Und die möchten heute nicht mehr hierarchisch geführt werden. Sie wollen wissen WARUM!

Beginne mit WARUM

Warum machst Du eigentlich das was Du machst?

Das ist eine der ersten Fragen in meinem Workshop "Mitarbeiter*Innen motivieren und ein Service-Feuerwerk zünden". 

 

Erst wenn Du weißt, was wirklich deine innere Motivation ist, wirst Du glaubhaft und unaufhaltsam. Du kannst gar nicht anders. Und Du ziehst genau die Gäste und Teammitglieder an, die Du brauchst um deinen großen Traum zu verwirklichen.

 

Und unter uns: nur wenigsten Menschen fühlen sich angezogen, weil der Chef viel Geld verdienen will ;-)

 

Vision, Mission und Werte entdecken ist ein Prozess. Noch während Du sie in deiner Unternehmensidentität formulierst, wirst Du merken, dass es viel einfacher wird, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Im Workshop bekommst Du das Rüstzeug dafür.

 

Auf der Suche nach meinem WARUM wurde ich inspiriert von Simon Sinek in seinem TED-Talk "Start with why". 

Feel at Home

Die Mission von Coffee Fellows war: "Feel at Home". 

 

Das war sehr hilfreich, sowohl für Gäste als auch für Teammitglieder. Wir fanden immer eine Antwort auf die Frage: "Wie würdest Du das zuhause machen?" 

 

Das Vertrauen im Team wurde gestärkt durch die Frage: "Wie würdest Du das machen, wenn es dein Laden wäre?" Und durch transparente Kennzahlen traten die Teammitglieder an, um zu gewinnen. Das macht Spaß! 

Das sind nur 2 der 10 kraftvollen Führungstools die ein Service-Feuerwerk zünden.

 

Bist Du bereit für ein Service-Feuerwerk in deinem Team? Hier findest Du alle Infos zum Workshop:

Heute bin ich dankbar, 

  • meinem ehemaligen Chef, dass er mich herausgefordert hat
  • meinem früheren Team, für die Geduld und die Bereitschaft mit zu machen und
  • Simon Sinek für eine neue Perspektive

Edith Roebers

Deine Service-Expertin