"Nur miteinander - geht sich des noch aus"

Alte Liebe rostet nicht.

Zum x-ten mal hat Rainhard Fendrich mich letzte Woche auf seinem Konzert in Wolfratshausen komplett verzaubert. Es war der Hammer! Eines der vielen Highlights: „Nur Miteinander“ vom neuen Album „SCHWARZODERWEISS“, sein bestes Album ever wie ich finde! 

 

In dem Lied fragt er, was wir wohl sagen, wenn unsere Kinder uns irgendwann mal zur Verantwortung ziehen: „Was habt ihr mit unserer Welt gemacht? Ihr habt das Meer verdreckt und die Natur erstickt!". Dann können wir doch nicht sagen: „Wir haben uns nicht darum gekümmert. Es war uns egal.“.  Das würden sie uns nie verzeihen. Deshalb ruft er auf:

 

"Nur miteinander, nur miteinander geht sich des vielleicht noch aus...".

Gemeinwohl-Ökonomie

https://www.facebook.com/Gemeinwohl.Oekonomie/
dgfkkkö

Es ist höchste Zeit zu handeln. Das wissen wir alle. Aber viele Menschen wissen nicht, was sie tun können. Die Bewegung Gemeinwohl-Ökonomie klärt auf. Es gibt sogar schon einige Unternehmen, die inzwischen gemeinwohl-zertifiziert sind. Es geht nicht um Geld, Profit und Wachstum. Es geht um ein sinnvolles Miteinander.

 

Impact Hub in München

Impact Hub, Wortwechsel in Violett

Der Impact Hub in München ist genau solch ein gemeinwohl-zertifiziertes Unternehmen und deshalb auch die perfekte Location für unseren Wortwechsel in Violett am 25. Juli von 19 – 21 h. Der Mitgründer Joscha Lautner erzählt uns über seinen Wunsch, enkeltaugliches Wirtschaften erlebbar zu machen.


Wortwechsel in violett

Wenn Du mehr darüber erfahren willst, wie Du die Welt verbessern kannst, dann sichere dir jetzt ein Ticket für

 

Wortwechsel in Violett

Dienstag, 25. Juli von 19 – 21 h

 

Im Impact Hub, Gotzinger Strasse 8, 81371 München

 

Wir freuen uns auf dich!

 

Edith Roebers und Gaby Feile

 

Deine Gastgeberinnen